Wilfried Maria Blum

(Deutsch, 1953-)

geboren am 24.12.1953 in Leverkusen

Wiederkehrende Themen von Wilfried Maria Blum sind "abstrakte" Reptilien, die er nahezu mit perfekter technischer Präzision gestaltet. Sein Meisterwerk bleibt jedoch "Die Geburt der Gegensätzlichkeit".
Seit 1990 gibt es auch gegossene Modelle in Bronze und anderen Legierungen.

Viele seiner Werke sind in namhaften Museen in Deutschland, Belgien und der Schweiz zu sehen.

AUSSTELLUNGEN

Europa, Japan, den Vereinigten Staaten, Südamerika

EHRUNGEN und AUSZEICHNUNGEN

1981 Prix Richard Bampi: 1. Preis
1989 4th Annual International Exhibition in Toronto: Honorary Award
1990 Zagreb "Posasne diplome"
1994 Reward Art Award Rin: 1. Preis 

share

Wilfried Maria Blum Arbeiten

zeige